GS Industrietechnik

Fördern | Filtern | Aufbereiten | Kühlen


mobile Hochdruckanlagen für inngekühlte Werkzeuge

Innengekühlte Werkzeuge gewinnen in der Zerspanung immer mehr an Bedeutung. An der Zerspanungstelle wird ein möglichst hoher KSS-Volumenstrom gewünscht, damit die Späneabfuhr sicher gewährleistet ist. Aufgrund der hohen Flüssigkeitsreibung innerhalb der Kühlkanäle dieser Werkzeuge ist die Zufuhr des KSS jedoch unter Hochdruck nötig.

Viele kleinere Betriebe setzen allerdings nicht an jeder Werkzeugmaschine innengekühlte Werkzeuge ein. Je nach zerspantem Teilespektrum sind unterschiedliche Werkzeuge im Einsatz, so dass heute an Maschine A Hochdruck benötigt wird, morgen jedoch an Maschine B.

Aus diesem Grund haben wir eine fahrbahre Hochdruckanlage konzipiert, die alle benötigten Optionen integriert:

  • Ansaugpumpe
  • Automatikfilter
  • Reinölbehäter
  • Kühlaggregat
  • Hochdruckpumpe

Die Hochdruckanlage kann an die unterschiedlichsten Werkzeugmaschinen angeschlossen werden: Bearbeitungszentren, Dreh- Fräs- oder Schleifmaschinen. Das System wird von uns an ihre Gegebenheiten angepasst. Damit Sie die Anlage flexibel einsetzen können, ist eine eigene Steuerung (elektrisch und pneumatisch) standardmäßig integriert. Für den Anschluss an verschiedene Maschinentypen liefern wir geeignete Adapter.