GS Industrietechnik

Fördern | Filtern | Aufbereiten | Kühlen


Österreichische Automatendreherei setzt auf neue Generation KSS-Filtertechnik

Maschinentyp:

GILDEMEISTER Sechsspindler GM 42

Bildergalerie:

Highlights:

  • energieeffizient (Gesamtanschlussleistung 15 kW)
  • platzsparend (8m² unter der Stangenführung)
  • wartungsarm durch
    • automatisch reinigende Doppelfilter mit großer Filterfläche → hohe Standzeiten
    • wenige Antriebe (2 Pumpen, 2 Antriebsmotoren)
    • Schlammkratzer im Absetzbehälter → minimale Ablagerungen am Behälterboden
    • Vollverkleidung schmutzanfälliger Stellen → Vermeidung von Spänenester und KSS-Ablagerungen
  • wartungsfreundlich durch
    • gute Zugänglichkeit an Überwachungs- und Steuerungselemente sowie
    • Reinigungsluke im Absetzbehälter
    • eindeutige Fehlerbeschreibung am Bedienpanel

Weiterlesen


Dezentrales KSS-Filtersystem spart Platz in der Großserienfertigung

Kennzahlen wie Flächenproduktivität oder Gesamtanlageneffizienz werden in der Produktion im­mer wichtiger. Erst dadurch ist es möglich, die Wirt­schaftlichkeit einer Produktion messbar zu ma­chen. Und viel wichtiger: Verbesserungspoten­ziale können erkannt und umgesetzt werden.

Großserienproduzenten wie die Heinrich Kipp Werk KG – Hersteller von Normelementen, Bedientei­len und Komponenten für die Spanntechnik – setzen solche Kennzahlen bereits seit längerem ein, um die Transparenz in den Produktionsprozessen zu erhöhen. „Den Fokus hierbei nur auf die Hauptma­schinen zu legen, würde allerdings zu kurz greifen“, so Willy Harpain, Leiter der Fertigungsbetriebe bei Kipp. „Vielmehr richten wir unser Augenmerk auch auf die angeschlossene Peripherie.“

Weiterlesen


Späneentsorgung – die Schnittstelle von der Fabrikhalle zum Entsorgungsunternehmen

Die sortenreine Entsorgung von Metallen war, ist und wird für viele zerspanende Unternehmen interessant. Zum einen aus wirtschaftlichen und zum anderen aus ökologischen Gesichtspunkten: Die Rohstoffpreise für Metalle sind in den letzten Jahren deutlich gestiegen und die gesetzlich vorgeschriebenen oder selbst auferlegten Maßnahmen zum Schutze der Umwelt verschärfen sich ständig.

Wir können Ihnen im Bereich der Späneentsorgung eine Reihe von Produkten anbieten, die einzeln oder auch kombiniert einsetzbar sind. Bei der Ausarbeitung eines Konzeptes setzen wir auf bewährte Komponenten:

  • Zentrifuge zur Entölung der Späne
  • Container-Beladestation
  • Spänesortierstation
  • Späneförderer

Für die Ausarbeitung eines Angebotes spielen unter anderem die örtlichen Gegebenheiten, die Anzahl und die Art der zu entsorgenden Metalle, die vorhandenen Spänebehälter und die Anbindung an die vorhandene Infrastruktur eine Rolle. Somit ist eine Späneentsorgung immer ein Einzelprojekt und bedarf einer intensiven und sorgfältigen Planung.

Sollten Sie also Interesse an einer Zusammenarbeit mit uns haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren. In einem persönlichen Gespräche werden wir mit Ihnen zusammen die Einzelheiten aufnehmen und Ihnen anschließend ein Angebot unterbreiten.